Refrather Jugend auf Platz 3 in Deutschland
6. Mai 2024
Gold und zweimal Silber bei den letzten Deutschen Meisterschaften der Saison

Nach Bronze für die Jugendmannschaft des TV Refrath Anfang des Monats in Regensburg holte an diesem Wochenende Britta Hogrefe bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren in Mülheim zweimal Silber.

Die 38-jährige erreichte in ihrer Altersklasse O35 im Einzel und im Doppel das Endspiel. Leider verpasste sie jedoch die jeweils möglichen Titel, im Doppel mit Stephanie Bannenberg aus Hohenlimburg in drei knappen Sätzen und im Einzel in zwei ebenfalls engen Durchgängen.

Am Sonntag gelang dann noch Zweitligaspieler Fritz Binus in Bonn sogar ein Meisterstück. Bei den Deutschen Meisterschaften der Studierenden holte Binus an der Seite von Felix Hammes vom BC Beuel den Titel im Herrendoppel.

Heinz Kelzenberg: „Das sind sehr schöne Erfolge für Britta und Fritz über die wir uns sehr freuen. Jetzt hoffen wir noch in den nächsten Tagen auf die offizielle Olympia Nominierung von Fabi Roth, dann können wir auf eine gute Saison mit vielfältigen Erfolgen zurückblicken“.